BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Bestattungswesen

Die Stadt Kamen unterhält je einen Friedhof in Kamen-Mitte (Friedhofstraße), Südkamen (Südkamener Straße/Dortmunder Allee), Rottum (Rottumer Straße) und Derne (Derner Straße). Kirchliche Friedhöfe befinden sich in den Ortsteilen Kamen-Heeren-Werve und Kamen-Methler. Die Zuständigkeiten liegen bei der jeweiligen Kirchengemeinde.

Der Termin für die Bestattung bzw. Trauerfeier muss mit der Friedhofsverwaltung abgestimmt werden. In der Regel kümmert sich der Bestatter um die Formalitäten. Es werden zwei Bestattungsformen unterschieden:

Erdbestattung oder Feuerbestattung (Urnen- / Aschenbeisetzung). Welche Bestattungsform gewählt wird, muss jeder für sich entscheiden. Sinnvollerweise sollte dieses bereits zu Lebzeiten festgelegt und mit den Hinterbliebenen besprochen werden. Andernfalls müssen sich die Hinterbliebenen mit der Frage auseinandersetzen, welche Bestattungsform gewünscht ist und, wenn keine Grabstätte vorhanden ist, welche Grabart in Frage kommt. Bei beiden Bestattungsformen stehen sog. Reihen- und Wahlgrabstätten zur Wahl.

Reihengrabstätten sind einstellige Grabstätten, die der Reihe nach belegt werden. Eine Auswahl der Grabstätte ist nicht möglich. Grundsätzlich kann hier nur eine Leiche bestattet werden. Nach Ablauf des Nutzungsrechtes (30 Jahre) ist eine Verlängerung nicht möglich, das Grab wird eingeebnet.

Wahlgrabstätten sind Grabstätten, deren Lage im Benehmen mit dem Erwerber festgelegt wird. Sie werden als ein- oder mehrstellige Grabstätte vergeben. In einer einstelligen Grabstätte kann eine Leiche bestattet und eine Urne beigesetzt werden oder nur zwei Urnen. Im Falle einer weiteren Bestattung ist für die Dauer der Ruhefrist des zu Bestattenden das Nutzungsrecht entsprechend zu verlängern. Nach Ablauf des Nutzungsrechtes (30 Jahre) ist eine Verlängerung (10, 20 oder 30 Jahre) möglich. Dazu werden die Nutzungsberechtigten kurz vor Ablauf der Nutzungszeit schriftlich informiert.

Eine Broschüre enthält weitere Informationen.

Rechtsgrundlagen

Unterlagen

Weitere Informationen

Verwandte Dienstleistungen

Zuständige Einrichtung

20.2 Steuern und Gebühren
Stadt Kamen
Rathausplatz 1
59174 Kamen
E-Mail: steueramt@stadt-kamen.de

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Klasing
Sachbearbeitung
Tel: 02307 148-2502
E-Mail: steueramt@stadt-kamen.de